VW ERWäGT LAMBORGHINI, DUCATI UND ITALDESIGN VIA BöRSE AUSZUGLIEDERN

Der Volkswagen-Konzern überlegt sich, seine italienischen Töchter Lamborghini, Ducati und Italdesign abzutrennen und an die Börse zu bringen. Der Konzern braucht Geld für Investitionen. Das Beispiel Ferrari zeigt, dass das Modell funktionieren kann. © Bereitgestellt von Neue Zürcher Zeitung Mit Kraftpaketen wie dem Lamborghini Veneno ;hat der italienische Sportwagenhersteller gegen...